Unser Dorf spielt Tennis 2018

Unser Dorf spielt Tennis 2018

Bereits um 9 Uhr in der Früh fanden sich die Teams pünktlich und hoch motiviert auf unserer Tennisanlage ein, um sich im Rahmen unseres Dorfturnier mit den anderen Mannschaften zu messen. Das Wetter passte bereits zu Beginn und so konnte es gegen halb 10 losgehen.

Durchweg alle Spieler zeigten starke Tennismatches, selten ging ein Spiel zu null verloren, das Niveau war für ein  Hobbyturnier erstaunlich hoch und die Stimmung hätte nicht besser sein können. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass bei allem gezeigten Ehrgeiz der Spaß am Tennis und die Fairness auch bei knappen Entscheidungen an erster Stelle standen. Hierfür ein riesiges Dankeschön an alle Teilnehmer!

Nach einer kleinen Stärkung zur Mittagszeit ging das Turnier bis zum späten Nachmittag weiter. Bei der Siegerehrung konnten sich alle teilnehmenden Teams über schäne Preise freuen. im Anschluss ließ man den Tag gemütlich auf unserer Terrasse ausklingen.

Teilgenommen haben die Teams Alley-Gators (Platz 1), Serve + Drink (Platz 2), Dimple + Sulle (Platz 3), TTV Reisbach (Platz 4) und das Team E-Jugend (Platz 5)

Wir hoffen, euch alle im nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

Ein Dank für die Organisation und Durchführung geht an unseren Vorsitzenden Jens Ziegler und den Sportwart Thomas Hoff; an allererster Stelle aber an unserer Küchenteam unter der Leitung von Tilly Feld sowie an alle Helfer.

Ein besonderes Dankschön geht an die Levobank und die Pilsstube Kiwitt für die großzügige Unterstützung.


Start der Medenrunde 2018

Endlich.

An diesem Wochenende werden auf unseren Tennisplätzen die ersten Spiele zur Medenrunde 2018 ausgetragen.

Den Auftakt durften bereits am gestrigen Freitag die Nachwuchsspieler in der Altersklasse Midfeld (A-Klasse) bestreiten,
als Gast war der TC Schwemlingen angereist. Es waren sehr spannende und knappe Spiele, in denen unsere Jungs alles geben mussten.
Spielbericht folgt in kürze

Heute Mittag empfangen die Damen 55 (Verbandsliga) ihre Gegner aus Wallerfangen, Spielbeginn ist um 13:00

Morgen am Sonntag dürfen dann gleich die nächsten Mannschaften antreten.

Ab 09:00 empfangen die Damen Aktiv (A-Klasse) die Mannschaft des SSV Pachten.

Unter der SG Nalbach/Reisbach sind die Herren 1 (A-Klasse) zu Gast beim TC St. Arnual, während die Herren 2 (B-Klasse) in Nalbach den TC Gresaubach empfangen.

Um 14:00 dürfen sich dann auch die Jugendspieler der U15 (A-Klasse) mit Heimvorteil auf ihr erstes Match gegen den TC Völklingen-Heidstock freuen.

Saisoneröffnung 2018

Saisoneröffnungsfest (Samstag, 21. April) & „Aktion Clubkleidung“

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des TC Grün-Weiß Reisbach,

endlich können wir uns auf den Frühling und bestimmt auch auf einen herrlichen Sommer freuen. Und alle, die Spaß am Tennis haben, warten darauf, nach den unsäglichen Tennis-Doppelpartien in den Tennishallen der Umgebung in frischer Luft, hellem natürlichen Licht und bei warmen Sonnenstrahlen draußen auf unseren Tennisplätzen zu spielen. Zudem freut man sich, nach dem Match den Tag mit Gleichgesinnten bei kühlen Getränken und entspannten Gesprächen ausklingen zu lassen.Und dazu ist die Reisbacher Tennisanlage bald wieder perfekt hergestellt.

Gerade wird die gesamte Anlage aus dem Winterschlaf hervorgezaubert, unsere drei Plätze sind mit neuem Bodenbelag belegt, die technischen Einrichtungen werden wieder aktiviert und die Außenanlagen werden aufgehübscht.

Noch ein wenig Geduld, aber schon bald können wir den Spielbetrieb für unsere Mitglieder – aktiv wie inaktiv – wieder aufnehmen. Nun denn, los geht’s!

Saisoneröffnungsfeier

Damit das noch ein Stück besser gelingt, veranstalten wir in diesem Jahr erstmalig für unsere Mitglieder eine Saison- und Platzeröffnungsfeier.

Dafür haben wir uns Samstag, den 21.04.18 ausgesucht.
Los geht es um 10 Uhr.
Unser Angebot an euch:

Tennis-Spielbetrieb (ohne Turnier-Charakter)
2 Plätze stehen für Einzelspiele und 1 Platz steht für Doppelspiele zur Verfügung.
der Spielmodus (Losung der Paarungen, Dauer und Zählmodus, etc.) ist abhängig von der Teilnehmerzahl und wird einige Tage zuvor bekanntgegeben.
Bitte Anmeldung an folgende Email-Adresse : de-vuchel@web.de oder Tel.: 0162/3001900 mit der Angabe, ob Doppel oder Einzel.
Start: 10 Uhr – geplantes Ende 16:30 Uhr

Leibliches Wohl
Es wird gegrillt – ab 12 Uhr stehen gegrillte Köstlichkeiten und frische Salate zur Verfügung, am Nachmittag steht eine Auswahl an Kuchen zur Verfügung.
Getränke kalt und warm gibt es natürlich auch.

Wir freuen uns sehr auf euren Besuch. Und natürlich, wer nur zuschauen und die Akteure auf dem Platz anfeuern will, ist ebenfalls herzlich willkommen. Und wenn ihr noch jemanden mitbringen möchtet, auch das ist kein Problem. Die Idee ist, dass sich zu Beginn der Saison möglichst alle Mitglieder, ob aktiv oder inaktiv, auf unserer schönen Anlage treffen können, um ein paar nette Stunden miteinander zu verbringen. Deswegen wäre es toll, wenn sowohl die ganz jungen, als auch die erfahreneren Mitglieder vorbeischauen (und sehr gerne auch mitspielen!) würden.

Also, wartet nicht lange und tragt den Termin in euren Kalender ein. Und wer ein wenig Tennis spielen möchte, meldet sich bitte bis zum 13.April unter der oben angegebenen Email-Adresse.

Wir freuen uns auf einen großen Andrang an diesem Tag.

Aktion „Clubkleidung“

Wir haben uns überlegt, dass es bei Anlässen jeglicher Art rund um unseren Verein schön wäre, wenn alle Mitglieder, aktiv wie inaktiv, die Möglichkeit hätten, einheitlich gekleidet aufzutreten.

Abs diesem Grund liegen ab sofort bis einschließlich Sonntag, 15. April in unserem Clubheim Muster unserer neuen Club-T-Shirts und Club-Kapuzensweater aus. Dort kann man die Qualität und vor allem auch die angebotenen Größen in Augenschein nehmen. Die Shirts und Sweater kann man bei Gefallen käuflich erwerben:

– 15,- € / T-Shirt (weiß mit grünem Brustlogo oder grün mit weißem Brustlogo)
– 25,-€ / Kapuzensweater (weiß mit grünem Brustlogo oder grün mit weißem Brustlogo)

Für die Damen sind die Shirt auch mit V-Ausschnitt verfügbar, auch hier liegen Muster aus.

Für die Bestellung liegt eine Liste aus, bitte Name, Anzahl und Größe eintragen. Das Ganze ist natürlich kein Muss, sondern als Angebot an unsere Mitglieder zu verstehen, da der Wunsch nach einer einheitlichen Clubkleidung mehrfach von verschiedener Seite aus geäußert wurde.
Es wäre wirklich SUPER, wenn sich möglichst viele Mitglieder, ganz unabhängig davon, ob aktiv oder inaktiv, an dieser Aktion beteiligen würden.

Hier geht die besondere Bitte an die Mannschaftsführer, die Aktion noch einmal innerhalb der Mannschaften publik zu machen, Bestellungen entgegenzunehmen und die Listen im Clubheim zu hinterlegen oder einem der Vorstandsmitglieder auszuhändigen.

Genug der vielen Worte; wir freuen uns auf die neue Saison mit euch und hoffen, möglichst alle am Samstag, dem 21. April auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.

Euer Vorstand und das Küchen-Team desTC Grün-Weiß Reisbach

Mannschaftsporträt: Junioren U 15

Mannschaftsporträt: Junioren U15 des TC Reisbach

Als drittes Team des TCR konnte auch unser talentierter Nachwuchs in der vergangenen Saison den Meistertitel in ihrer Gruppe gewinnen und sich den Aufstieg in die A-Klasse sichern.

Den jungen Spielern Hannes Brück, Lars-Robin Michels, Simon Knauer, Lukas Sehn, Tim Weißgerber, Anton Backes, Nils Jenal und Fabian Seinsoth wünschen wir eine schöne und spannende Saison 2018, in der sie hoffentlich weiterhin mit viel Spaß und Freude Tennis spielen werden.

D55 Mannschaft

Liebe Tennisfreunde,

Nach unseren aktiven Damen ist heute das Team der Damen 55  zur Vorstellung an der Reihe.

Sie sind ebenso erfolgreich und konnten sich in der letzten Saison mit 2 Siegen Vorsprung den Aufstieg in die Verbandsliga sichern. Dank der vielen Stunden mit ihrem Trainer Adrian Spinea (1.v.l.) können sie aber auch dieser Herausforderung mit Gelassenheit entgegensehen.

Ziemlich sicher wird das Team um die Mannschaftsführerin Tilly Feld unseren Zuschauern wieder spannende Tennismatches bieten. So freuen wir uns, wenn Anne Noss (2.v.r.), Marlene Rehm, Rita Paulus, Marie Winske (3.v.l.), Elisabeth Schuligen, Marie-Luise Bonner, Gisela Dräger ( 3.v.r.), Astrid Jungmann (1.v.r.), Marliese Weber, Anette Schirra und Tilly Feld (2.v.l.) wieder auf dem Platz zu sehen sind.